Stadtteilfeuerwehr Dresden Bühlau
Start / Ausrüstung / Fahrzeuge / HLF 20/ 16
© 2007 - 2017 - Stadtteilfeuerwehr Dresden Bühlau
Hilfeleistungslöschfahrzeug Bezeichnung HLF 20/ 16 Baujahr 2003 Aufbau Schlingmann in Betrieb seit 2004 Besatzung 1:7 Kennung Florian Dresden Bühlau 44/1 Technische Daten: Fahrgestell MAN 14.224 LA-LF ( Allrad ) Motor 6- Zylinder Turbodiesel Reihenmotor, Euro 3 Getriebe 6- Gang Schaltgetriebe Leistung 162 KW/ 220 PS bei 2400 U/min Radstand 3.900 mm Wendekreis 16 m Zul. Gesamtgewicht 13.500 kg Länge mit Haspel 8.400 mm Breite 2.500 mm Höhe 3.300 mm Technische Ausstattung: - Anti Blockier System - Achssperren - Geländegang - Heckabsicherungsleuchten - Manövrierscheinwerfer - Rückfahrwarneinrichtung - Sicherheits- Auftritt- System ( SAS )   - Doppelblitz- Blaulicht - Frontblitzer - Springlichtschaltung - Martinhorn - Aktivlautsprecher - Stadt- Land- Schaltung Aufbau: Edelstahlbauweise mit Leichtmetallbeplankung verklebt Löschmittel: Wasser 1.600 Liter Schaumbildner 100 Liter in Kanistern ABC- Pulver 12 kg Löschtechnische Einrichtung:     Pumpe Schlingmann S 2000, FPH 16/8 einstufig Elektropneumatische Pumpenschaltung Leistung 2.000 Liter/min bei 8 bar Automatische Wasserzuführungsregulierung ( AWR ) Automatische Tankfüllstandsregulierung Schnellangriff 50 Meter DN 25 Feuerwehrtechnische Ausrüstung: - 5 Pressluftatmer PSS 90 - Hitzeschutzkleidung - 4- teilige Steckleiter - 3- teilige Schiebeleiter - pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast - Stromerzeuger 8 kVA - hydraulischer Rettungssatz   mit Schere und Spreizer - Scheidegerät und Rettungszylinder - div. Hebekissen - Industriesauger - Tauchpumpe - Turbotauchpumpe - Motorkettensäge - Trennschleifer - Akkuschrauber    
Stadtteilfeuerwehr Dresden Bühlau LF 20/ 16 TLF 16/ 25